Ringvorlesung „Digitaler Wandel in Unternehmen und Verwaltungen“ an der Universität Hildesheim

SmartHybrid_Konferenz_WI-2019_Simon-Hagen
Forschungsbeiträge auf der 14. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik
28. Februar 2019
SmartHybrid_Arbeitsbericht_Nr.1_Hybride_Leistungsbuendel_in_der_Industrie_4.0
Hybride Leistungsbündel für die Industrie 4.0 – Arbeitsbericht Nr. 1 veröffentlicht
18. April 2019

Ab dem 18. April 2019 findet jeweils donnerstags die Ringvorlesung „Digitaler Wandel in Unternehmen und Verwaltungen“ im Forum (Raum N006) am Hauptcampus der Universität Hildesheim statt.

Die öffentliche Vortragsreihe dreht sich rund um das Thema Digitalisierung und bietet dabei Praktikerinnen und Praktiker, Gründerinnen und Gründer sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine Plattform zur Präsentation aktueller Maßnahmen und Aktivitäten in der Praxis und in der Forschung zur Digitalen Transformation. Die Vortragsreihe adressiert eine Vielzahl von Bereichen und Themen wie bspw. Dienstleistungen, Innovationsmanagement, Nachhaltigkeit, Crowdfunding, Banking, Produktion, Verwaltung, Versicherung, Immobilienwirtschaft, Kryptotechnik und IT-Sicherheit.

Auch Verbundpartner von SmartHybrid sind vertreten: Die Technische Universität Braunschweig (Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann und Dr. Mark Mennenga) gibt unter dem Titel „Digitaler Wandel in der Produktion“ am 20.06.2019 Einblicke in aktuelle Arbeiten. Die Universität Hildesheim (Dr. Sebastian Bräuer und Thorsten Schoormann) präsentieren zum Auftakt der Ringvorlesung am 18.04.2019 „Geschäftsmodelle im Digitalen Wandel: Transformation von Produkten, Ressourcen und Methoden“ und geben dabei insbesondere auch auf die Rolle der hybriden Wertschöpfung ein.  

Ab dem 18. April finden jeweils donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr Vorträge in der Ringvorlesung „Digitaler Wandel in Unternehmen und Verwaltungen“ im Hauptcampus (Forum, Raum N006) statt.

Das gesamte Programm finden Sie hier:https://www.uni-hildesheim.de/media/fb4/betriebswirtschaft/ISUM/Bilder/Poster_DWinUV_A3_2019-04-15.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.