Vortrag des Praxispartners HI-Cube zum Digitalen Wandel in der StartUp-Szene

SmartHybrid_Arbeitsbericht_Nr.1_Hybride_Leistungsbuendel_in_der_Industrie_4.0
Hybride Leistungsbündel für die Industrie 4.0 – Arbeitsbericht Nr. 1 veröffentlicht
18. April 2019
Forschungsbeitrag auf der ECIS-Konferenz 2019
17. Juni 2019

Am Donnerstag den 06. Juni berichten Achim Mauruschat und Sebastian Sieloff (HI-Cube GmbH) in Hildesheim über ihre Innovationsplattform für StartUps.

Mit der zunehmenden Digitalisierung eröffnen sich für jeden völlig neue Möglichkeiten auch nebenberuflich unternehmerisch tätig zu werden. Aus mancher Idee ist so schon ein großes, weltweit agierendes Unternehmen geworden. Die SmartHybrid-Praxispartner Achim Mauruschat und Sebastian Sieloff der HI-Cube GmbH stellen daher vor, wie eine Hildesheimer Innovationsplattform die Gründung neuer Unternehmen unterstützen kann.

Mit der öffentlichen und kostenfreien Ringvorlesung „Digitaler Wandel in Unternehmen und Verwaltungen“ stellt die Wirtschaftsinformatik an der Stiftung Universität Hildesheim Studierenden und Forschenden aber vor allem auch Bürgerinnen und Bürgern und Fach- und Führungskräften in Unternehmen und Verwaltungen eine Austauschplattform zu Themen des Digitalen Wandels zur Verfügung. Die Vorlesung findet von April bis Mitte Juli 2019 jeweils donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr im Forum (Raum N006) am Hauptcampus der Universität Hildesheim statt (keine Anmeldung erforderlich).

Informationen zur Ringvorlesung: www.dwuv-hi.de
Informationen zu HI-Cube: https://hi-cube.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.